Pinned post


Servus, ich bin der Martin, gehe in die HTL in Steyr,
Fachrichtung Elektronik und technische Informatik, kann mehr oder weniger programmieren und Schaltungen entwickeln. Aktiv helfen kann ich in PHP, Java, Arduino C und KiCAD, mit viel Glück auch JavaScript und ansi C, C51, 8051 Assembler, VHDL und freeCAD. Ich hab vor, hier den Fortschritt diverser Projekte zu dokumentieren, unter Umständen frage ich auch nach Ideen oder möglichen Lösungen.

mhuber1 boosted

3️⃣ Gerechtigkeit
Das 9€-Ticket ist eine sozialgerechte Entlastung, die Mobilität ermöglicht. Das zeigt u.a. diese Modellrechnung von Greenpeace. Familien können so statt mit dem Auto für ~400€ oder mit der Bahn für sogar ~800€ die gleichen Strecken für rund 30-40€ fahren.

mhuber1 boosted

Nach 2 1/2 Jahren Homeoffice zieht es mich wieder zurück unter Menschen. Da eine Arbeit vor Ort bei meinen derzeitigen AG aber nicht möglich ist (zumindest nicht ohne Umzug nach München 😉) bin ich auf #Jobsuche im Raum #Leipzig nach Stellen als #Softwareingenieur bzw. #Softwarearchitekt (bevorzugt im systemnahen Technologieumfeld, z.B. #Go, #Rust, #C, #C++). Ich biete starke analytische Fähigkeiten, Qualität statt "Move fast and break things" und jede Menge Engagement. Boosts sind willkommen!

mhuber1 boosted

In 1997, @Wired magazine published a long file "the next 25 years will be incredibly prosperous for Humanity" before making a sidebar "unless one or two of these ten events occur". Enjoy !

archive.org/details/eu_Wired-1

mhuber1 boosted

PSA: borgbackup project needs more funding!

If you can help, please contribute.

I currently can not create new bounties for github issues as bountysource org funds are at zero.

Liberapay can alternatively be used.

borgbackup.org/support/fund.ht

mhuber1 boosted

Gefährlicher für den europäischen Energiemarkt als #Russland ist nach Ansichten vieler Expert:innen mittlerweile das Atomkraftwerkswunderland #Frankreich.

Eine gute Übersicht über die drastischen Zustände dort findet ihr hier:
heise.de/tp/features/Krisensta /TN

mhuber1 boosted

Ich suche Empfehlungen für persönliches Mehrweg-To-Go-Geschirr, also quasi ne Brotbox die

- ausreichend groß für ein Hauptgericht ist
- auch Suppen und Bowls aufnehmen kann
- Spülmaschine abkann
- (leicht) wärmeisoliert, möchte mir mindestens die Hände beim tragen nicht verbrennen
- dicht verschließt, damit mir auf den 200m und vier Stockwerken Altbautreppen zwischen Mensa und Büro nix verloren geht

Gern boost!

mhuber1 boosted

Konsumpyramide. Hab’ ich vor Jahren ohne Quellenangabe auf Englisch im Internet gefunden und übersetzt. Nutze, was du hast – kommt mir derzeit wichtiger denn je vor.
#Konsum
#Recycling
#RightToRepair
#Postwachstum
#Gemeinwohl

mhuber1 boosted

Anybody here interested in offering an "Introduction to the Fediverse" workshop at the Semantic Web in Libraries Conference by the end of November?

It should include hands-on exercises and would take 2,5 hours (including a 30 minute break). The conference happens online, workshops take place in a BigBlueButton room. #swib22

mhuber1 boosted

@phil_s Eine schon länger aktive Anti-Trans- und Anti-Sexwork-Aktivistin, kürzlich aufgefallen als Mitautorin des “Frühsexualisierung und Umerziehung im Rundfunk!”-Hetzartikels in der WELT, wollte an der HU einen Vortrag über Zweigeschlechtlichkeit halten. Das wurde massiv von rechten Netzwerken beworben und der Vortrag nach Ankündigung einer Gegendemo von Studieren abgesagt (pikanterweise haben ihre Mitstreiter_innen die Absage beklagt bevor die Absage getätigt wurde, es scheint also von Anfang an geplant gewesen zu sein). Anschließend ist die Dame wochenlang als vermeintlich “gecancelte” durch die Medien getourt. Derweil haben zahlreiche Wissenschaftler_innen faktische Mängel in ihrem Vortrag aufgezeigt (den sie übrigens nachholen durfte, aber sich der anschließenden Diskussionsrunde verweigert hat) und ihre Vergangenheit als gewaltbereite rechte Aktivistin ist bekannt worden und entsprechend eingeordnet worden, mit so schönen Tweets wie der, dass sie gerne trans Frauen “Stück für Stück, mit rostiger Gartenschere” kastrieren wolle, etc. Kritische Stimmen sind derweil von ihren Anhänger_innen massiv gemobbt, bedroht und verfolgt worden. Nachdem ihr wochenlang alle Medien des Landes den Hof gemacht und sie zur Vorkämpferin der Meinungsfreiheit stilisiert haben (Klassiker: auf der Titelseite darüber beklagen, was man angeblich alles nicht mehr sagen darf) hat sie jetzt rund 30.000€ für Anwaltskosten gesammelt, mit denen sie Kritiker abmahnen will – inklusive Dr. Dana Mahr, deren Fundraiser ich hier verbreite, die von Anfang an die fragliche Dame fachlich kritisiert hat. Das ging so weit, dass ihre Gefolgschaft versucht, die Berufung Dr. Mahrs an die HU zu verhindern, außerdem haben sie einen niederländisch Wissenschaftler gleichen Namens ausfindig gemacht, hinter dem sie Dr. Mahr vermuten und den sie ebenfalls terrorisiert haben.

Kürzlich hat sich diese Anti-Trans-Aktivistin dann noch zur Holocaustleugnung hinreißen lassen mit der nachweislich falschen Behauptung, trans Menschen wären im Dritten Reich nicht verfolgt, sondern befördert und bevorzugt worden (was so weit ging, dass international Rabbiner_innen sich zur Richtigstellung gezwungen sahen). Als dem zurecht mit Empörung begegnet wurde haben ihre Anhänger_innen Dr. Mahr gedoxxt, ihre Privatadresse veröffentlicht, ihr die Scheibe eingeworfen und sie zur Flucht zu ihren Eltern gewzungen (deren Adresse kurz danach ebenfalls gedoxt wurde). Deswegen sammelt Dr. Mahr jetzt Spenden für einen Umzug und Anwaltskosten, um sich juristisch dagegen zur Wehr zu setzen und ggf. durch Unterlassungsklagen der Aktivistin bedrohten Menschen ebenfalls zu helfen.

mhuber1 boosted

Gespräch in der S-Bahn mitbekommen.

Junge: "Stimmt ja. Leipzig ist Sachsen und das ist ja komplett rechts und so."

Vater: "Ja, ist alles Naziverseucht."

Im Ernst Leute: Ich weiß, wir haben in Sachsen ein Naziproblem, aber könntet ihr euren Kindern bitte nicht so einen Scheiß eintrichtern? Vor allem nicht, wenn ihr euch in Sachsens linker Hochburg Leipzig befindet! Danke.

Eine linksgrüne Sächsin, die es leid ist,mit jenen, gegen die sie ankämpft in einen Topf geschmissen zu werden.

mhuber1 boosted

Die Impressumspflicht für Privatpersonen muss fallen! Sonst wird man unweigerlich Opfer von Gewalt durch hasserfüllte, gewaltbereite Menschen.

mhuber1 boosted

Ich wünsche allen Teilnehmer*innen ein schönes #FediCamp!

Über Nacht hab ich begonnen ein #FediCampAT2023 zu planen.
Hier gibts schon mal eine (fast leere) Website: camp.fedi.at/

Es wird 2023 in Österreich stattfinden.

Anmelden kann mensch sich ganz einfach durch eine Nachricht an mich.
Bitte meldet euch zahlreich, damit wir mit der Planung beginnen können.

Ende der Durchsage.

mhuber1 boosted
mhuber1 boosted

We released gum yesterday, which lets you enhance your shell scripts with a user-friendly TUI, complete with dialogs, prompts, lists, and selections.

if you're into scripting or crafting immensely powerful shell one-liners, you should honestly check out the README, there are a ton of amazing examples:

github.com/charmbracelet/gum

mhuber1 boosted
mhuber1 boosted

Ich glaube, wenn die Arbeitswelt nicht so unerträglich wäre, gäbe es für viele auch nicht diesen Fetisch Urlaub mit all den negativen Konsequenzen für Klima und Umwelt. Daher sehe ich es so, dass der Zwang zu entfremdeter Arbeit einen negativen Sekundäreffekt auf diese Bereiche hat. 🤔
#BGEjetzt

mhuber1 boosted

You ever wanted #unicorn #waffels?

Then come and help us make it happen. We are looking for ideas on how to build a food grade iron. Bonuspoints if you have experince with metal forging. Contact us! 🧡

#MCH2022 #followerpower

mhuber1 boosted

Endspurt für #ReclaimYourFace !
Nur noch bis Sonntag kann unterschrieben werden.

Wer sich ein Gesetz wünscht, mit dem die massenhafte Erfassung & Speicherung unserer biometrischen Daten verboten wird, sollte sich also eilen!

In Deutschland haben 35.674 Menschen die europäische Bürgerinitiative unterzeichnet. (53%)
Insgesamt leider erst 75.797 Personen. 1.000.000 sollten es werden ...
EU-Recht: Hier gilt die Online-Unterzeichnung wie bei einem Volksbegehren die analoge!
reclaimyourface.eu/#sign

mhuber1 boosted

Falls jemand weg kommen möchte von den #Adobe Produkten hier Mal ein kleines Sheet für alternativen welches ich vor ein paar Tagen gefunden hatte.

#boosts

Show older
NerdCulture

All friendly creatures are welcome. Be excellent to each other, sei humanistisch, keine Nazis, keine Hassrede. Nicht nur für Nerds, aber die Domain ist irgendwie cool. ;) Keine Bots im Allgemeinen erlaubt! (nur mit vorheriger Genehmigung). Sprache ist hier hauptsächlich Deutsch, Englisch auch erlaubt. --- All friendly creatures are welcome. Be excellent to each other, live humanism, no nazis, no hate speech. Not only for nerds, but the domain is somewhat cool. ;) No bots in general! (only with prior permission). Main language is German, English is allowed.