Welche Möglichkeiten gibt es, auch die Vertreterwahl digital, einfach und modern für Ihre Mitglieder zu gestalten? Unter anderem wird Bruno Jaeger von der Volksbank RheinAhrEifel eG von den Erfahrungen bei der Durchführung der Online-Vertreterwahl berichten.

vr-networld.de/save-netinfo-on

Follow

@vrnetworld
Det Grund, überhaupt die Zwischenschicht Die wurde m.W. geschaffen, weil die mit allen GenossInnen zu groß geworden wäre. Wenn nun online abgestimmt werden kann, entfällt dieser Grund. Weshalb also nicht gleich die GV virtuell abhalten? Das würde der demokratischen Idee der gerecht werden.

Denn alleine wie die Liste (meist gibt es eh nur eine) zur Wahl der VV zustande kommt fördert Vetternwirtschaft.

@kirschwipfel Vielen Dank für Ihren interessanten Vorschlag. Tatsächlich denken wir darüber nach, im Rahmen unseres mitgliedernetzwerk.de auch die Möglichkeiten rund um die Mitgliederversammlungen auszubauen. Die Online-Vertreterwahl ist hier ein erster Schritt mehr Mitglieder an den demokratischen Prozessen der Genossenschaft zu beteiligen.

@kirschwipfel @vrnetworld

Wir waren die ersten, die virtuelle Generalversammlungen durchgeführt haben. Unser Beispiel führte dann 2006 zu einer Änderungen des Genossenschaftsgesetzes.

de.wikipedia.org/wiki/Hostshar

Sign in to participate in the conversation
Mastodon on NerdCulture

All friendly creatures are welcome. Be excellent to each other, live humanism, no nazis, no hate speech. Not only for nerds, but the domain is somewhat cool. ;) No bots in general! (only with prior permission)