🍒🌳 boosted

Schon auch krass, wieviel Aufwand Zivilgesellschaft betreiben muss - unbezahlt - um mit den Lobbyaktivitäten von Unternehmen mithalten zu können. #Artikel13Demo #Article13 #Linktax #Uploadfilter #copyright

🍒🌳 boosted

Kinder die derzeit sich mit ihren Demos strafbar verhalten... Weiter machen. Lebt die Demokratie und bringt eure Unzufriedenheit auf die Straße. Gehorsam waren wir schon, brachte nichts. Seit laut und seit viele.

🍒🌳 boosted

Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass wir eine unabhängige Kontrollstelle für die Polizei brauchen! Achso und Kennzeichnungspflicht.

🍒🌳 boosted
🍒🌳 boosted

I am known for my fair share of #GDPR criticism but I am with Paul Thurrott on this one:

„If all the GDPR accomplishes is slowing down the massive no questions asked expansion of cloud services, it’s fine. GDPR has caused companies to stop for a second and say: hold on, what are we doing here? That’s healthy!“

twit.tv/shows/windows-weekly/e

🍒🌳 boosted

♲ @GuidoKuehn@mastodon.social: Vor 40 Jahren began die 1. Weltklimakonferenz mit einem Alarmruf zum Klimawandel. Seitdem befinden sich die Führer der Menschheit in einem mittlerweile 14.615 Tage wärenden Dauerstreik gegen Fakten, Wandel und die von ihnen ausgemachte Klimalüge. #Schulstreik #Klimakrise #Klima
files.mastodon.social/media_at…


#Klimakrise #FridaysForFuture
🍒🌳 boosted

What sound does a German existentialist car make? Show more

🍒🌳 boosted
🍒🌳 boosted
Nachtrag: Es wird immer gefordert, dass Lehrer, Behörden oder andere etwas tun müssen, aber meines Erachtens läßt man immer schön die Eltern dabei raus. Dabei haben die Eltern _mindestens_ die selbe Verpflichtung, der sie oft nicht nachkommen. Da wird lieber mal nach der "was kann da schon schief gehen" oder "es ist so schön praktisch" Methode gehandelt.

Natürlich gibt es Eltern, die das richtig machen. Von denen liest man dann natürlich auch nichts in Zeitungen, weil es da klappt. Die Frage, die ich mir dann immer wieder stelle ist die: Wieviele Menschen betrifft das in absoluten Zahlen zu der Gesamtzahl der Menschen in einer Gesellschaft?

Diese Frage wird eigentlich nie beantwortet, weil die Wichtigkeit des Themas meist von der Größe der Titelzeile bestimmt wird. Und nicht von transparenten absoluten Zahlen.

Ganz unseriös finde ich es, wenn man nur irgendwelche prozentualen Angaben von irgendwelchen Gruppierungen bekommt, deren absolute Zahlen auch nicht wirklich bekannt sind. Oder man sich diese mühsam in stundenlanger Recherche zusammenk(g)lauben muss.
🍒🌳 boosted
@kuketzblog Ich finde es sehr bezeichnent, dass im Moment über ein Verbot für Smartphones für Kinder wegen Pornographie diskutiert wird. Als wäre das das substantielle Problem. Das ist ungefähr so, als ob man Kindern von drogenabhängigen Eltern verbietet Drogen zu nehmen.

Wie viele Studien es schon bewiesen haben, hat das Smartphone und natürlich auch die sozialen Netzwerke einen ähnlichen bzw fast sogar gleichartig suchterzeugenden Faktor, wie Drogen. Dass da noch Pornographie bzw sexuelle zur Schaustellung eigener oder fremder Personen dazu kommt kommt ist noch trauriger.

Aber vermutlich ist das Smartphone der Alkohol des 21 Jahrhunderts. Gesellschaftlich anerkannt und wird mit den surrealsten Argumenten verteidigt.

Bildung ist eine gesellschaftliche Aufgabe. Das heißt in meinen Augen JEDER ist dazu verpflichtet etwas zu tun. Was nicht heissen soll, dass ich davon ausgehe, dass jeder dazu in der Lage ist.

Aber die Gemeinschaft sollte eine Strategie entwickeln, damit sich eine gewisse Medienkompetenz in der Gesellschaft etablieren kann. Dazu gehören auch das Wissen um die Vorteile, die Gefahren und der Umgang mit digitalen Geräten. Und natürlich das Verhalten (Netiquette) und die Auswirkungen im Internet.

Ich habe vor einiger Zeit vorgeschlagen, dass die Öffentlich Rechtlichen Sendeanstalten wieder eine Sendung, wie "Der 7. Sinn" kurz vor der Tagesschau einführen für das Thema Medienkompetenz und genau diese Sachen erklären.

Einfach alles auf die Lehrer und Erzieher abzuladen finde ich nicht richtig, weil ich dann viele Menschen aus der Verantwortung, die sie nun mal haben einfach rausziehen und mit dem Finger auf die Menschen zeigen, die sich mit den Auswirkungen von ignorierten Verantwortung rumschlagen müssen und dabei eigentlich nur versagen können, weil das nicht leistbar ist. Lehrer, Erzieher und Schulen können nur auf dem aufbauen, was bereits vorhanden ist. Wenn da die Basis fehlt, ist ein Scheitern in den meisten Fällen vorprogrammiert.

Medienkompetenz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und Verantwortung. Für alle!
🍒🌳 boosted

Der snapdragon 801 im FP2 ist von 2013/2014. Das FP2 ist vom Dezember 2015. (Angaben aus en.wikipedia.org)

Mir ist klar, dass fast jedes aktuelle Telefon eine schnelleren oder stromsparenderen SoC hat. Die Politik, die Fairphone macht, braucht jede Menge Geld und vor allem Zeit. Trotz dieser Probleme würde ich aktuell zu einem Fairphone greifen, wenn ich mir ein anderes Telefon besorgen müsste. Alternativ sähe ich noch das Librem5 oder vielleicht PinePhone.

🍒🌳 boosted

Höchst zweifelhafte Zensurmaßnahmen, Rechtsdurchsetzung wird an Dritte übertragen: Die unterzeichnenden Organisationen wenden sich gegen die Verabschiedung des Entwurfes, der noch mehr #Uploadfilter bringt fiff.de/OffenerBriefLI

🍒🌳 boosted
🍒🌳 boosted

Nein! Doch! Ohhhh!
"Mindestens 18.000 Android-Apps versenden Werbe-Daten nicht nur mit der dafür vorgesehenen Werbe-ID eines Handys, sondern auch mit permanenten Geräte-IDs." Ein Grund mehr sein Smartphone ohne Apps aus dem #PlayStore zu betreiben und stattdessen #FDroid zu nehmen. #Android #Tracking
heise.de/newsticker/meldung/Ta

🍒🌳 boosted

Sehr schön, die Klimaschutz-Schüler*innen demonstrieren gerade am Bundestag vorbei.

🍒🌳 boosted

Der dritte Mann hintereinander in der #219a Debatte: afd, Union, FDP.

Ich stelle mir eine Debatte vor, in der lauter Frauen über Gesetze über Zwangseingriffe in Männerkörper reden.

#wegmit219a

🍒🌳 boosted

Alle können helfen, #Uploadfilter zu verhindern!

Abgeordnete von #CDU #CSU #SPD #Grüne & #Linke kontaktieren & gegen #Artikel13 argumentieren.
Alles, was ihr dafür braucht, gibt euch: #SaveYourInternet

saveyourinternet.eu/de/

#Europawahl @CDU@twitter.com @spdde@twitter.com @Die_Gruenen@twitter.com @dieLinke@twitter.com /f

🍒🌳 boosted

#Uploadfilter würden den Austausch von Wissen, Informationen und Kunst massiv einschränken.

Kritik an #Artikel13 aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft & Zivilgesellschaft
files.prae.me/pdf/Stellungnahm @praemandatum@twitter.com @ItHannover@twitter.com @cdu@twitter.com @spdbt@twitter.com #Europawahl /f

🍒🌳 boosted
48% der Deutschen glauben nicht, dass die Bundesregierung unsere Daten schützt. Richtig. 100% der Regierungsmitglieder sammeln lieber unser Privatleben ohne Anlass auf Vorrat. http://docs.dpaq.de/14525-vodafone_institut_tech_divide_vfi.pdf
#StopMassSurveillance
🍒🌳 boosted

Das beschleunigt nichts

"Masterplans Migration" von Bundesinnenminister Horst Seehofer funktioniert nicht, aber menschenunwürdige Lebensbedingungen gibt es reichlich. 🤢

#Ankerzentren
taz.de/!5572786

Show more
Mastodon on NerdCulture

All friendly creatures are welcome. Be excellent to each other, live humanism, no nazis, no hate speech. Not only for nerds, but the domain is somewhat cool. ;) No bots in general! (only with prior permission)