Show more

The current state of #XMPP iOS clients certainly leaves a lot to be desired. But I'm very excited about the rate of progress recently.

We now have a growing number of people making it their mission to ensure XMPP gets the first-class iOS experience it desperately needs.

Make sure to provide the developers feedback. If you find a bug that isn't reported, or that you could provide additional insight into, that is a really helpful way to contribute to improving the future of XMPP on iOS.

We can do this! 😎

@aral I missed listening to the live stream, but I was able to watch the recording at heyst.ac/lectures/in-conversat

@laura : It was a good talk, and I'm glad I had a chance to catch up on it. Thank you!

Hmmm, sorry for the downtime, but I felt like moving the Mastodon installation from the old virtual machine to a larger virtual machine. That took a little longer than expected, but it seems to work now...

@jpmens @cstrotm ist euch schonmal sowas untergekommen wie bei "host m.daco.dev" - der Lookup wird irgendwie nicht beendet... scheint mir ne Teergrube oder sowas zu sein... ich hab da nun ueber ne Stunde gewartet, bis host fertig wird, aber ohne Erfolg... sehr seltsam das...

Ich könnte beim #pixartmessenger auch den ein oder anderen Unterstützer gebrauchen. Will sagen, wer zu viel Freizeit hat und gerne programmiert und tüftelt, darf mich gerne kontaktieren. Es ist noch einiges zu tun 😃

You all enjoy statistics and stuff in the ?
Then maybe you know of the-federation.info/ ?

Well, Jason lately wrote this article: jasonrobinson.me/content/54636

So, if you like the-federation.info and be able to contribute with code, then please help this service stay alive!

Warnemünde. Ja, es gibt noch immer Corona-bedingte Einschränkungen. Die Leute haben trotzdem nichts Besseres vor, als herzukommen und Urlaub zu machen.

Ich verstehe es nicht.

"Der US-Konzern muss dem Bundeskartellamt nun innerhalb von vier Monaten Vorschläge machen, wie die Nutzer in Zukunft gefragt werden sollen."

Und wenn nicht? Was dann? Verbot? Strafzahlungen nach DSVGO (4% Konzernumsatz)?

Wenn jetzt sogar die CDU ein noch in dieser Legislaturperiode will, dann kann man sich ja denken, dass das eigentlich eher so ein Feigenblatt und zahloser Tiger sein wird...

Also ich hab da keine grossen Erwartungen dran....

Argumente wie "Wer keine CoronaApp installiert, sollte auch WhatsApp und Facebook loeschen, moegen zwar nicht gaenzlich falsch sein, aber da ich weder WA noch FB habe, ist das in meinem Fall auch kein Argument.

Und ja, auch sozialer Druck kann Zwang sein und damit ist es mit der Freiwilligkeit in der Nutzung der App dann auch nicht mehr weit.

Wer die App nutzen will, kann das ja gerne tun - und zwar leise.

Show thread

Dieses "Ich hab mir die installiert, Du auch?" nervt! Und zwar so sehr, daß ich eher geneigt bin, sie mir aus genau diesem Grund nicht zu installieren.
Andere Gruende:
1) es gibt noch immer kein Gesetz dazu
2) Ich warte lieber noch etwas ab, weil meine IT-Erfahrung mir sagt, dass es in den ersten Versionen meistens noch Bugs gibt, die gefixt werden muessen.

"Those who didn’t live through or participate in the BBS era likely equate being online with hyper-connectedness, which feels more and more like a corporate-sponsored illusion every day. Those users missed out on the elemental intimacy of the BBS. It was messy, it was personal, and it was profound."
theatlantic.com/technology/arc

In #Friendica haben wir die Tage für die kommende Version den Begriff der "Blacklist" durch einen neutralen Begriff ersetzt. Die Benutzung solcher Begriffe geschieht häufig, ohne über die Bedeutung nachzudenken.
Black Lives Matter: Code ohne Rassismus - Golem.de

68k :lazer_F: :lazer_I: :lazer_G: :lazer_H: :lazer_T:

Show more
NerdCulture in the Fediverse

All friendly creatures are welcome. Be excellent to each other, live humanism, no nazis, no hate speech. Not only for nerds, but the domain is somewhat cool. ;) No bots in general! (only with prior permission)