@lfdi
Können wir (vor allem vonseiten öffentlicher Einrichtungen) bitte ganz schnell aufhören diesem Konzern ohne ende Kohle in den rachen zu schaufeln?
Erst die ganzen Datenschutz-Fails die sie immer wieder versuchten kleinzureden und dann noch sowas 🤢
Zeigt doch einfach nur wie sehr deren ethischen Sicherungen kaputt sind und an keinem Punkt rausfliegen werden.

Next step: Künstliche Intelligenz #KI misst #Emotionen in #Videokonferenz

Die Gefahr besteht nicht darin, dass die KI sich irrt (das tut sie aktuell ständig) oder dass Emotionen erfasst werden (machen wir ständig), sondern dass wir Menschen uns nur zu gerne auf solche Resultate verlassen - aus Bequemlichkeit oder Dummheit

So wird es kommen.
#AI? Zu dumm.

spiegel.de/netzwelt/videokonfe

#Chatcontrol #privacy
Weil es hier so schön erklärt ist, noch mal das Video von Patrick Breyer zur Chatkontrolle.

netzpolitk.org schreibt: Das EU-Überwachungsmonster kommt wirklich, wenn wir nichts dagegen tun. Wer macht mit?

peertube.european-pirates.eu/w

Zensus 2022: Nach aktueller Sachlage kann man eigentlich nur dazu raten, auf den Papierfragebogen zu warten.

Der Grund: Das Statistische Bundesamt nutzt den umstrittenen US-Anbieter Cloudflare. Weitere Infos 👇

#DSGVO #Cloudflare

kuketz-blog.de/zensus-2022-sta

RT @watch_union
Am 15. Mai können wir uns in #NRW bei der #CDU #FDP Regierung für

- 2 Jahre Pandemie "Politik
- "Management" der Flutkatastrophe
- Verschleppen der Energiewende
- eigennütziges Abschaffen der Stabsstelle Umweltkriminalität
- "gute" Zusammenarbeit mit Tönnies
- Lehrermangel

...

@aktionfsa@diasp.eu:

09.05.2022 Der Bahn ein Ultimatum gestellt


Bahn App läuft weiter jenseits der DSGVO

Digitalcourage Vorstandsmitglied padeluun, Mike Kuketz und Peter Hense haben gemeinsam einen offenen Brief an die Deutsche Bahn geschrieben. Sie drohen mit rechtlichen Schritten, wenn die Bahn bis zum 1. Juli das unzulässige Datensendeverhalten nicht abschalten, welches eine technische Analyse der "DB Navigator" App offenbart hat.
Die Bahn App ignoriert die DSGVO

... oder hat sie nicht verstanden ...

Folgendes fiel den Analysten auf:

Datenübermittlungen erfolgen noch bevor der Nutzer eine Interaktion ausgeführt hat und damit noch vor der Abgabe einer ausdrücklichen, informierten, freiwilligen und aktiven Einwilligung , wie sie die DSGVO verlangt.
Weiterhin werden Verbindungen zu 5 Servern von anderen Bahn-Diensten aufgebaut, ohne dass der Nutzer das verlangt oder überhaupt bemerken kann.
Es werden 2 Verbindungen zu verschiedenen Adobe Diensten in den USA aufgebaut und entsprechende Cookies lokal auf den Geräten gespeichert.
Unter iOS wird zusätzlich das Marketing- bzw. Analyse-Unternehmen Optimizely (USA) kontaktiert.
Nun endlich erfolgt die Abfrage der Zustimmung des Nutzers mit einem (Cookie-)Consent-Banner.
Allerdings ist dessen Darstellung kaum mit den Einwilligungen nach dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) der DSGVO zu vereinbaren. Dargestellt werden müssen die für den "gewünschten Telemediendienst" und "unbedingt erforderlichen" und evtl. weitere zusätzliche Cookies.
Die Deutsche Bahn beeinflusst mit ihrer hervorgehobenen Auswahl "Alle Cookies zulassen" den Nutzer zu dieser Auswahl.

Was passiert bei Nutzung der App?

Bisher war alles Vorgeplänkel, um dem Nutzer ein DSGVO-konformes Verhalten der App dazustellen. Sucht man nun nach einer Bahnverbindung, so sind

Adobe, Qualtrics und Google (Maps) bei jedem Schritt dabei.
Auch wenn man nur der Auswahl "Nur erforderliche Cookies zulassen" zugestimmt hat, übermittelt die App Daten an Tracking- und Analysedienstleister, wie Optimizely, Google, Tealium, Adobe Inc. CrossEngage.

Die rechtliche Auseinandersetzung kann eigentlich nur Kosten für die Deutsche Bahn erzeugen, denn diese Verstöße sind bereits mehrfach höchstrichterlich beurteilt worden. Mike Kuketz führt dazu eine ganze Liste von Urteilen auf. Vor allem die völlig unnötige Verarbeitung der Daten in Drittländern (außerhalb der EU) ohne Information oder geeignete Garantien sind im Verfahren Schrems (II) gegen Facebook abschließend als illegal festgestellt.

Mehr dazu bei digitalcourage.de/blog/2022/db…
und www.kuketz-blog.de/db-navigato…
Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3np
Link zu dieser Seite: www.aktion-freiheitstattangst.…
Link im Tor-Netzwerk: a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvn…
Tags: #DeutscheBahn #App #Zwangsdigitalisierung #Freiwilligkeit #Zustimmung #Transparenz #Informationsfreiheit #Adobe #iOS #Apple #Android #Google #Marketing #USA #Smartphone #Handy #Verhaltensänderung #DSGVO #TTDSG

Auf #Twitter macht sich seit Tagen eine #Datenkrake breit:
User werden dazu motiviert, Spielereien der Webseite «roundyearfun.org» zu nutzen. Wer sich mit einem Klick einloggt, erfährt "Antworten" auf die interessantesten Fragen des Lebens: Wer sind meine «Eltern»? Wer sind meine «Kinder»?

User ahnen nicht, dass sie der Seite und ihren Machern weitgehende Zugriffsrechte über die API einräumen. Twitters Schutzmechanismen werden umgangen.

#medienkompetenz

watson.ch/schweiz/digital/3772

Eine Suche vom Vogeluniversum:

Gesucht wird dringend eine Festanstellung in Teilzeit (20-25Srd. die Woche) im Bereich Bildbearbeitung und Grafik für eine allein erziehende Mama.

Gerne in/ um Köln, bevorzugt im Homeoffice. Dann aber auch überall möglich.

DM an mich, ich leite das weiter.
Gerne retooten.

Danke euch.

Wie eine der zehn größten deutschen Zeitungen Einwilligungen mit einem Fantasie-Abo ertrickst und sich schließlich eine Behörde einschaltet
kuketz-blog.de/rheinische-post

⬇️ Das wichtigste im Thread

Pateitage in den Nachrichten:

#Grüne, alle mit Maske
#CSU, alle ohne Maske

Choose your fighter (against Covid-19)

@lfdi

Ich so vor Jahren:
"Wer sagt denn, dass zB. Twitter immer unter den gleichen Geschäftsführer(n) geleitet wird, mit denen du heute ethische Grundsätze geklärt hast.
Morgen kommt einer & kauft Twitter einfach auf, einfach weil er's kann & setzt das Recycling-Skalpell an & dann wird erstmal geguckt, ob man aus den Daten was ganz anderes verwurschtelt.
Und das war nur Twitter."

Mob:
"Sowas wird doch nie geschehen.. das ist doch Quatsch, Du bist paranoid!"

#JustSaying

Drosten erklärt die neuen Varianten BA.4, BA.5 und BA.2.12.1.
tldr: die nächste Welle kommt bestimmt. 🤷‍♂️
threadreaderapp.com/thread/151

Wie nennt man illegale Posts auf Mastodon? 

Trötungsdelikt

Leude, ich hätt da was - kann 100 Gummipunkte für Antworten ausloben. Gefragt sind #Windows10 Nutzer, die seit heute (26. April 2022) drei komische Icons im Suchfeld der Taskleiste haben. Irgend jemand eine Erklärung zu deren Funktion? Auch Microsoftler sind gefragt - denn wir wissen nicht was sie tun (na, die Icons meine ich). #ABTest #schwarmwissen

borncity.com/blog/2022/04/26/w

Linux ist für die Leute, die wissen wollen, warum ihr Computer funktioniert.
Macintosh ist für die Leute, die nicht wissen wollen, warum ihr Computer funktioniert.
MS-DOS ist für die Leute, die wissen wollen, warum ihr Computer nicht funktioniert.
Windows ist für die Leute, die nicht wissen wollen, warum ihr Computer nicht funktioniert.

Show older
NerdCulture

All friendly creatures are welcome. Be excellent to each other, sei humanistisch, keine Nazis, keine Hassrede. Nicht nur für Nerds, aber die Domain ist irgendwie cool. ;) Keine Bots im Allgemeinen erlaubt! (nur mit vorheriger Genehmigung). Sprache ist hier hauptsächlich Deutsch, Englisch auch erlaubt. --- All friendly creatures are welcome. Be excellent to each other, live humanism, no nazis, no hate speech. Not only for nerds, but the domain is somewhat cool. ;) No bots in general! (only with prior permission). Main language is German, English is allowed.